Header

Unser Kunde gehört zu dem größten Krankenhausträger einer österreichischen Region mit einem Marktanteil von rund 29%. Die Unternehmensgruppe zählt mit ihren sechs Krankenhäusern zu den attraktivsten Arbeitgebern im Gesundheitswesen und beschäftigt insgesamt über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Klinik unseres Kunden ist eines der beiden Schwerpunktkrankenhäuser der Region mit einem sehr breiten Leistungsspektrum. Mit 15 Abteilungen und sechs Instituten werden dort jährlich über 36.000 stationäre und rund 113.000 ambulante Patienten/innen auf höchstem medizinischem Niveau versorgt. Des Weiteren ist die Klinik Universitäts-Lehrkrankenhaus und somit Bestandteil der klinisch-praktischen Ausbildung der Medizinstudierenden.
Im Rahmen einer Nachfolgeregelegung sucht unser Kunde einen Oberarzt / eine Oberärztin Chirurgie für die Führung einer Station. Die gesamte Abteilung Chirurgie hat rund 80 systemisierte Betten und führt über 3.000 chirurgische Eingriffe pro Jahr durch: Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, laparoskopische Chirurgie, Abdominalchirurgie, Adipositachirurgie, Mammachirurgie und endokrine Chirurgie. Aufgrund der Zusammenarbeit mit einem auf Krebsforschung fokussierten Institut eröffnet sich dem Stelleninhaber / der Stelleninhaberin auch die Möglichkeit eines wissenschaftlichen Engagements.

Oberarzt / Oberärztin Chirurgie (m/w)

Bei Additivfacharztausbildung „Gefäßchirurgie“ zusätzlich Leitung einer Spezialambulanz

Location: Oberösterreich

Your future role:

Als Oberarzt / Oberärztin für Chirurgie behandeln und betreuen Sie selbstverantwortlich Patienten stationär und ambulant und können bei vorhandener Additivfacharztausbildung „Gefäßchirurgie“ die entsprechende Spezialambulanz führen.

Ihre Tätigkeiten sind im Einzelnen:
  • Selbstverantwortliche chirurgische Tätigkeit
  • Selbstständige Führung einer Station mit entsprechender Teamleitungsverantwortung
  • Selbstständige Tätigkeit in der Ambulanz
  • Führen einer Spezialambulanz
  • Facharzt-Begutachtungen
  • Ausbildung von Turnusärzten (Allgemeinmedizin bzw. Facharztausbildung Chirurgie)

Job requirements:

Gesucht wird ein Kandidat/ eine Kandidatin mit der Facharztanerkennung Chirurgie bzw. der Additivfacharztausbildung „Gefäßchirurgie“. Von Vorteil sind ferner: Additivfacharztausbildung in Viszeralchirurgie, Erfahrung in der Endoskopie, Kenntnisse in der ERCP, Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten.
Als ideale/r Kandidat/in zeichnen Sie sich durch eine fachlich überzeugende Persönlichkeit und Teamplayer-Fähigkeit aus und bringen ferner eine hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein mit. Die Bereitschaft zu Mehrdienstleistung, der fallweisen Rotation an ein anderes Klinikum unseres Kunden und der laufenden fachlichen Weiterbildung sind selbstredend.

Our client offers:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, als Oberarzt / Oberärztin in einer attraktiven Region mit hohem Freizeitwert zu arbeiten. Sie finden in diesem Schwerpunktkrankenhaus eine abwechslungsreiche Tätigkeit in multiprofessionellen Teams. Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt unser Kunde mit seinem Fort- und Weiterbildungskonzept (inkl. Fortbildungszuschüsse, Sonderurlaub für Fortbildungen sowie kostenlose Nutzung des unternehmenseigenen Bildungsprogramms). Des Weiteren stehen die betriebliche Gesundheitsförderung und Lebensphasenorientierung besonders im Fokus. Dies umfasst zum Beispiel eine eigene Kinderbetreuung (Krabbelgruppe und Kindergarten) am Standort, Trainings im Konfliktmanagement, Coachingmaßnahmen etc.
If you fulfill these criteria and are ready for a challenge, please submit your application online.
Your consultant, Jochen Markgraf, jochen.markgraf@ks-recruiting.de, will contact you promptly upon receipt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×